28. Juni 2016

Cocktails mit Licor 43


Wir sind unter den glücklichen, die über Insiders Licor 43 testen dürfen... Das super Testpaket hab ich Euch ja schon gezeigt...
 Nun hab ich am Wochenende endlich mal die Gelegenheit genutzt und mich schon mal ans ausprobieren gemacht...

... mit Cola:
... mit Eistee-Zitrone:
... mit Milch:
...mit Eiskaffee:

Mit Cola und Eistee ist das ganze sehr erfrischend, richtig super bei warmen Wetter. Einfach ein paar Eiswürfel hinzu und frische Zitronenscheiben und das reicht dann auch schon aus.
 Meine Favoriten sind jedoch bis jetzt die Milch- und Eiskaffeevariante. Erinnert einen irgendwie an einen Milchshake ;-)

Mal schauen, was uns noch so einfällt ...

26. Juni 2016

NIVEA Haarmilch - ich bin dabei ;-)

Ganz überrascht war ich Freitag, als der Postbote klingelte und mir folgendes Paket von den Nivea Botschaftern auslieferte:


...und es hat direkt Einzug in unser Badezimmer gefunden:

 Danke, das wir im Team der Botschafter-Aktion mit der Neuheit NIVEA Haarmilch - der Pflegeserie für strapaziertes bis leicht geschädigtes Haar dabei sind!
 Genau das richtige für mich und meine Tochter ;-)

22. Juni 2016

Closer to you - Folge mir


Ich hatte schon lange Bücher von der Autorin J. Kenner auf meiner Wunschliste und hab mich dann erstmal für die Closer to you Reihe entschlossen, denn bei meiner Lesesucht wächst die Wunschliste bald täglich und man kann sich kaum entscheiden, was man zu erst lesen soll.  Und da ich mittlerweile versuche, mir am liebsten komplette Reihen zu kaufen, weil ich immer so schlecht auf den nächsten Teil warten kann, freu ich mich umso mehr, wenn´s dann wirklich "geiler" Lesestoff ist, den man nicht zur Seite legen mag.


Herrausgegeben wurde es vom Diana Verlag und die broschierte Ausgabe umfasst 400 Seiten und kostet 9,99 Euro.  Die ISBN zu dem Buch ist 978-3453358768.


Zur Autorin:
J. Kenner ist "New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin". Sie ist in Kalifornien geboren und lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren Töchtern in Texas. Bevor sie Bücher schriebt, war sie Anwältin


Inhalt/Klappentext:
Sylvia Brooks ist klug, ehrgeizig und sie liebt ihren Job: Für den millionenschweren Damien Stark und seine Frau Nikki soll sie eine unberührte Insel zu einem exklusiven Urlaubsresort umbauen lassen – gemeinsam mit dem aufstrebenden Star-Architekten Jackson Steele. Der attraktive Jackson ist nicht nur eigenwillig und dominant, sondern übt auch eine berauschende Anziehung auf Sylvia aus. Schon einmal hat sie ihrem Verlangen nachgegeben – mit gefährlichen Folgen für ihre Gefühle. Diesmal will Sylvia sich um jeden Preis von Jackson fernhalten. Bis sie ihm wieder in die Augen sieht …


Das Buch dreht sich um die fesselnde und leidenschaftliche Geschichte zwischen Sylvia(Projektmanagerin ) und Jackson(Architekt).
 Als Sylvia für ein großes Ferien Resort das Projektmanagement übertragen bekommt und sich nach einem neuen Architekten umschauen muss, trifft sie Jackson wieder.  Jackson ist ein  selbstbewußter, willensstarker Mann, der gerne Macht und Verführung ausübt. 5 Jahren zuvor  waren sie sich schon mal begegnet. Damals war es Sylvia, die ihm das Herz gebrochen und verlassen hatte. Auch wenn´s Anfangs nicht einfach scheint, kann sie ihn für sich und das Projekt gewinnen und es entfacht eine unglaubliche Begierde zwischen beiden. Auch wenn´s von Jackson eher als Racheakt gedacht war, um sie genauso zu verletzten wie sie es ihm angetan hatte, merkt er ziemlich schnell, das er an diesem Plan gar nicht festhalten kann und sich ihr voll und ganz hingibt.

Beide haben mit den Dämonen ihrer Vergangenheit und Gegenwart zu kämpfen. ..

Viel mehr möchte ich auch gar nicht zum Buch schreiben, denn das soll jeder selber lesen ;-)


Fazit:
Ich bin begeistert und hab´s quasi verschlungen;-)  J. Kenner schreibt so bildgewaltig, das man die Story direkt mitfühlen bzw. erleben kann. Die  ganze Geschichte ist flüssig geschrieben- alles in Allem also ein mitreißender Roman den ich absolut weiterempfehlen kann. Die Erotik bzw. Sexscenen kommen meiner Meinung nach auch nicht zu kurz und die ein oder andere derbe Wortwahl ist genau passend. Die Charakteren sind mir persönlich sympathisch.
Es tauchen auch Figuren (Damien und Nikki ) aus vorangegangen Büchern auf , aber es ist kein Muss, diese Bücher vorher gelesen zu haben. Ich hab sie vorher auch nicht gelesen, aber ich weiß genau, das ich diese  noch gerne lesen möchte. 
Auch das Cover wirkt sinnlich und ansprechen- es ist in lilanem Satin gehalten wo ganz schlicht eine Perlenkette abgebildet ist.
Der Epilog verspricht einen weiteren spannenden Teil.... also geht´s weiter mit Closer to you - Spüre mich *fg*

15. Juni 2016

Prost, Prost.... jetzt wird´s durstig *fg*

Große Freude über das Testpaket von den Insiders. Nach drei Tage Schützenfest, wo reichlich (oder auch viel zu viel ;-) ) Bier geflossen ist können wir uns erstmal erholen und ausgiebig mal was anderes ausprobieren.

 Wenn das kein HAMMER-TEST-PAKET ist, dann weiß ich´s auch nicht:

 
Enthalten war:
1 Flasche Licor 43 (70 cl)
1 Flasche Orochata (70 cl)
6 Licor 43 Gläser
1 Tin Shaker

6 Rezeptkarten mit leckeren Cocktail-Kreationen
1 Couponheft

1 Paket Strohalme fehlte leider, aber das ist ja nicht weiter schlimm...

Soo, dann werden wir direkt mal Eiswürfel machen und mal schauen was wir daraus für leckere Cocktails zaubern können...

Testpaket ist daaa ;-)

Na das ging aber fix *fg*
 kaum war die Email da, das ich testen darf und schon lag Samstag die Warensendung im Postkasten ;-)

Mein erster Eindruck ist echt positiv!
Das Design gefällt mir gut und die Verpackung ist  schön handlich. Die Tücher sind gut durchfeuchtet, fühlen sich sanft an und der Duft ist auch angenehm frisch. Sie geben ein reinigendes, angenehmes Hautgefühl... Mehr dazu berichte ich dann nach ausgiebigen testen ;-)


9. Juni 2016

Hakle Feucht - Wir sind dabei

Gestern  kam die Email von Freundin-trendlounge :


herzlichen Glückwunsch, du bist beim Hakle Feucht-Projekt dabei!

Dein Testpaket wird kommenden Montag, 13.6.2016, versendet und wenn es angekommen ist, kann es losgehen mit deinem Test!


Viele Grüße,
Andreas vom freundin Trend Lounge-Team


7. Juni 2016

Futtermitteltest: Bozita Dog Naturals Grain Free- Wir sind dabei ;-)

Heute morgen konnte ich mich erfolgreich über Futtertester.de   für  das getreidefreie Hundefutter Bozita Dog Naturals Grain Free aus dem Hause Bozita bewerben 


Der Hersteller beschreibt das Produkt folgendermaßen:

Dieses getreidefreie Futter ist mit schwedischem Hühnchen produziert und enthält etwa 75% hochwertiges, tierisches Protein. Die ausgewogene Zusammensetzung mit Antioxidanten von der Hagebutte ist für empfindliche Hunde geeignet.


Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenprodukte (Hühnchen 27%, frisches Hühnchen* 15%), getrocknete Kartoffeln*, Erbsenstärke*, Knochenfett*, getrocknete Zuckerrübenschnitzel*, Mineralstoffe, Lignozellulose*, Leinsamen*, Zichorieinulin* (FOS, 0,63%), Hefe*, Hagebuttenmehl* (0,25%).

Analytische Bestandteile:
Protein 26%, Fettgehalt 16%, Rohfasern 3%, Rohasche (Mineralien) 7,5% (davon Kalzium 1,4% und Phosphor 1,1%), Omega-6 2,8%, Omega-3 0,5%, Feuchtigkeit 10%.

Da wird sich unser Bobby freuen, und hier wird natürlich ausführlich drüber berichtet ;-)

4. Juni 2016

Juchuuuu.... neuer Lesestoff

Ich hab ja schon immer gerne gelesen, aber seid "Shades of Grey" ist der Wahnsinn erst richtig los gegangen. Seitdem habe ich über 80 Bücher in dieser Richtung gelesen und die Wunschliste ist unendlich. Diese Woche kam Nachschub, denn ich hatte noch einen Gutschein einzulösen und ich bin mal gespannt, ob es mir wieder schwer fallen wird ein Buch zwischendurch zur Seite zu legen, oder ob mich die Story einfach nicht richtig packt und ich mich mühsam durch die Bücher lese...
Meine  Meinung  zu den Bücher folgen dann demnächst  ;-)


Erdbeer-Tiramisu.... ein absolutes muss zu dieser Jahreszeit

Heute möchte ich ein Rezept weitergeben, welches nicht nur total simpel, sondern auch super lecker ist. Dieses hat meine Tochter aus dem Hauswirtschaftsunterricht mitgebracht und ich mußte es direkt mal ausprobieren:




ZUTATEN:

250 gr. Cantuccini (Löffelbiskuit oder Butterkekse gehen auch ganz prima)
50   ml frisch gepresster Orangensaft
500 gr. Erdbeeren
50   gr. Puderzucker
250 gr. Sahnequark
50   ml Milch
1 Becher Sahne


ZUBEREITUNG:

Die Kekse im Gefrierbeutel geben und grob zerschlagen. Eine Erdbeere zum Verzieren zur Seite legen. Dann die restlichen Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und vierteln. Die Sahne mit dem Mixer steif schlagen. Den Quark mit Milch und Puderzucker mischen und anschließend die Sahne unterheben.

 Nun wird alles in eine Auflaufform oder Schüssel, wie folgt, geschichtet:
Zu erst die zerbröselten Kekse, die dann mit dem Orangensaft beträufelt werden. Jetzt werden die Erdbeeren darauf verteilt. Zu guter letzt gibt man die Sahne-Quark-Mischung oben drüber und setzt die zurückbehaltene Erdbeere als Verzierung oben drauf.


Viel Spaß beim nachmachen ;-)