30. Oktober 2016

Die Begehrte - Eleonoras geheime Nächte

Im Moment bin ich wieder auf eine andere Autorin gestoßen... und zwar auf Sara Bilotti. Durch ein Rezesionsexemplar von  Randomhouse habe ich gerade ihren ersten Roman "Die Begehrte - Eleonoras geheime Nächte" durchgelesen. Vielen Dank an dieser Stelle für das Zusenden des Buches. Dieses beeinflusst aber nicht meine persönliche Meinung zum Buch ;-)




Herausgeber des Buches ist der banvalet Verlag. Die broschierte Ausgabe umfasst 336 Seiten und kostet 14,99 Euro. Die ISBN dazu lautet: 978-3764505806.



Zur Autorin:
Sara Bilotti arbeitet heute als Lehrerin und Autorin, vorher hat sie klassischen Tanz studiert. Sie lebt in Neapel, wo sie auch 1971 geboren ist. 



Inhalt/Klappentext:
 Zwei rätselhafte Männer – einer ungezähmt und wild, der andere kultiviert und charmant. Wer wird Eleonoras Herz erobern?
Vier Jahre lang hat Eleonora ihre Kindheitsfreundin nicht gesehen, als sie von ihr auf ein idyllisches Landgut in der Toskana eingeladen wird. Dort lebt Corinne mit Alessandro, einem brillantem Geschäftsmann, gutaussehend, höflich und kultiviert, zu dem sich Eleonora auf Anhieb hingezogen fühlt. Doch auch seinem Bruder Emanuele, dem etwas Dunkles, Unberechenbares anhaftet, kann sie kaum widerstehen. Die Männer wissen um ihre Anziehungskraft und beginnen ein undurchsichtiges Spiel mit ihr. Dabei spürt sie, dass die beiden ein Geheimnis hüten, dem sie nach und nach auf die Spur kommt …


!!!ACHTUNG SPOILERGEFAHR!!!
Als Eleonora weder Arbeit noch Geld hat und aus ihrer Wohnung raus muss, wird sie von ihrer Kindheitsfreundin Corinne in die Villa Brugs in die Toskana eingeladen. In dem ganzen Luxus fühlt sie sich zunächst völlig fehl am Platz und unerwünscht. Corinne lebt dort mit ihrem Freund Alessandro und seinem Bruder Maurizio mit Frau. Die Beziehung der beiden steht kruz vor dem Aus und der liebenswürdige und zudem sehr hilfbereite Alessandro Vannini schenkt Eleonora viel Aufmerksamkeit. Er bringt ihr nicht nur Frühstück ans Bett, sondern zeigt ihr die Umgebung näher und besorgt ihr sogar einen Job. Als er ihr seinen anderen Bruder Emanuelle vorstellt, welcher in unmittelbarer Nachbarschaft ganz anders lebt und auch ganz anders ist, merkt sie, das sie die beiden Vannini Brüder magisch anziehen und ihr den Kopf verdrehen. Alessandro warnt sie vor seinem Bruder und auch vor sich selber. Er offenbart ihr, das er nicht dauerhaft Gefühle für jemand empfinden kann und auch Denise (Maurizios Frau) rät zur Vorsicht. Denn Eleonora ist nicht die erste Frau, welche sich in beide Brüder verguckt. Es scheint so, als wenn schon vorher die Frauen sich in Alessandro verliebt, sich aber auf Emanuelle eingelassen haben, weil sie einfach nicht wiederstehen konnten.
 Auch wenn sie sich vorgenommen hat, nicht den selben Weg zu gehen, kann sie der dominanten Art nicht entkommen und landet mit Emanuelle im Bett, doch vom Gefühl her ist sie gerade dabei sich in den anderen zu verlieben. Sie weiß nicht, ob sie sich zwischen Liebe und Sex entscheiden kann, bis sie merkt, das sie sich einfach zwischen 2 verschiedene Arten von Liebe entscheiden sollte. So entscheidet sie sich gegen Emanuelle. Doch wie soll es mit Alessandro weitergehen, denn da gibts ja auch noch Corinne, die sich mehr als schwer mit der Trennung  tut. Immer wieder kommt es zwar zu Annäherungen, doch er drängt sich doch dazu durch, bei Corinne zu bleiben. Enttäuscht und überfordert will  Eleonora der ganzen komplizierten Situation entfliehen und endlich aus der Villa ausziehen. Als sie sich von Emanuelle verabschieden möchte, gesteht dieser ihr seine Liebe...


Fazit:
Das Buch war mal ganz anders wie erwartet, aber dennoch nicht die totale Katastrophe.
 Die ganze Story zwischen der einfach gestrickten Eleonora, den luxoriösen Alessandro und Emanuelle ist mir persönlich etwas zu "kuddelmuddelig". Keiner weiß was er will und doch wollen alle irgendwas und wieder nicht-dieses ständige hin und her kann auf dauer anstrengend bzw. nervig werden, daher hat mich der erste Teil nicht ganz überzeugt. Dennoch gebe ich dem zweiten Teil eine Chance*fg*. Die Rolle der Eleonora gefällt mir teilweise zwar, andererseits manchmal einfach zu naiv, aber der "gefühlsbeschränkte" Alessandro hat mich das ein oder andere mal mit seiner doofen Art echt genervt.
Wer hier auf ein Buch voller Erotik wartet, ist verkehrt. Das Cover der Bücher gefällt mir ganz gut, es wirkt edel, ansprechend und sinnlich.
Unter der Berücksichtigung, das es der erste Roman dieser Autorin ist, bin ich mal gespannt, wie sich es sich im zweiten Teil weiter entwickelt.

24. Oktober 2016

UNTIL WE FLY - ewig vereint

Soooo,
nachdem ich schon die anderen drei Teile ( If you stay , If you leave  und Before we fall )
 der New Adult Serie "Beautifull Broken" von Courtney Cole verschlungen habe, hab ich nun auch Until we fly - ewig vereint durchgelesen ;-)





 Herrausgegeben wurde es auch vom Knaur Verlag und die broschierte Ausgabe umfasst 336 Seiten und kostet 9,99 Euro.  Die ISBN zu dem Buch ist 978-3426516676




Zur Autorin:
Courtney Cole ist in Kansas aufgewachsen,  lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Florida. Bevor sie ihr erstes Buch herausbrachte, arbeitete sie in der Marketingabteilung einer großen amerikanischen Firma.
 
 
 
Inhalt/Klappentext:
 Als Ex-Soldat Brand in seine Heimatstadt zurückkehrt, muss er sich wohl oder übel der Vergangenheit stellen, vor der er vor Jahren geflohen ist: Seiner Mutter, die ihn nie geliebt hat – und der jungen Nora, die sich seit der Highschool nach ihm verzehrt. Noras feuriges Temperament überwältigt Brand, doch sie hat ein dunkles Geheimnis, das ihrer beider Liebe zu zerstören droht.
 
 
!!!ACHTUNG SPOILER!!! 
Das Buch dreht sich um den starken, loyalen Ex-Soldaten Brand Killian und frischen Juristin Nora Greene.
 
Als Brands Vater stirbt, bittet ihn seine Mutter nach Hause zu kommen. Nora, die gerade ihr Jura Studium beendet hat, soll nach dem Sommer die Rechtsabteilung in der Firma ihres Vaters übernehmen und freut sich darauf, vorher noch Zeit mit ihrer Mutter in Angle Bay zu verbringen. Sie sitzt mit ihren Eltern im Cafe, als ein schrecklicher Unfall passiert und es zur Explosion kommt. Brand ist vor Ort und versucht sie zu retten, was ihm  nicht ganz gelingt, sie werden von Trümmern verschüttet. Er wird schwer verletzte ins Krankenhaus eingeliefert und muss operiert werden. Nora, der schlimmeres durch seine Aktion ersparrt blieb und nur leicht verletzt ist, besucht ihn, um sich dafür zu bedanken. Brand gefällt das und ihm wird bewusst, das er ihr früher schon mal begenet ist. Eigendlich wollte er seinen Aufenthalt in Angle Bay nur auf´s nötigste beschränken und wieder verschwinden, doch der Arzt erläutert ihm, das er wegen der schwere seiner Verletzungen länger bleiben muss. Nora, die sich schon als Teenie in ihn verguckt hatte, nutzt die Gelegenheit, holt ihm aus dem Krankenhaus und da er sehr eingeschränkt ist, hilft sie ihm. Sie zieht sogar zu ihm ins Ferienhaus. Sie sieht es als Chance, ihn endlich zu bekommen, was sie ihm auch ganz klar deutlich macht: Sie will diesen Sommer mit ihm - ohne Verpflichtungen! Doch Brand will sich darauf erstmal nicht einlassen, da er sie zu schade für "nur SEX" findet. Aber so leicht gibt Nora nicht auf und versucht ihn mit ihrer Weiblichkeit zu überzeugen, bis auch eher schwach wird und nachgibt, weil er ihr einfach nicht wiederstehen kann. So folgen wunderbare Tage und er kann sich sogar ein Stück weit öffnen und erkennt, das Nora auch so ihre "Probleme" hat. Er ist für sie da und steht an ihrer Seite, wobei sie ihm immer wichtiger wird. Die Gefühle werden immer stärken. Nora aber muss ihm über Nacht heimlich verlassen, weil sie bedroht wird und ihn schützen will. Erst als ihre Mom Brand aufsucht, merkt er, das sie unfreiwillig abgehauen ist und sucht sie. Gibt es endlich die gemeinsame Zukunft...!?
 
 
FAZIT:
Auch dieser Teil hat mich voll abgeholt und mit in die Story der beiden gezogen. Beide Charakteren haben mich überzeugt und sind vollkommen sympathisch. Für mein Empfinden war das der beste Teil aus der "Beautifull Broken Reihe", aber das hab ich quasi bald nach jedem Buch gedacht *fg*
An alle, die gerne New Adult Bücher lesen, kann ich die Reihe echt ans Herz legen

... absoluter Lesespaß und ein paar sinnliche, spannende Stunden sind garantiert...

Viel Spaß damit!!!

BEFORE WE FALL - Vollkommen verzaubert

Nach IF YOU STAYund IF YOU LEAVE hab ich gerade ein weiteres Buch von Courtney Cole durch.
Hierbei handelt es sich um BEFORE WE FALL - Vollkommen verzaubert, welches ebenfalls ein Teil der New Adult Serie "Beautifull Broken" ist.





Herrausgegeben wurde es auch vom Knaur Verlag und die broschierte Ausgabe umfasst 432 Seiten und kostet 8,99 Euro.  Die ISBN zu dem Buch ist 978-3426516669.
Zur Autorin:
Courtney Cole ist in Kansas aufgewachsen,  lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Florida. Bevor sie ihr erstes Buch herausbrachte, arbeitete sie in der Marketingabteilung einer großen amerikanischen Firma.



  Inhalt/Klappentext:
Nach außen hin führt Dominic ein beneidenswertes Leben: Dem gefeierten Jungschauspieler liegt die Frauenwelt zu Füßen. Doch innerlich ist er gelähmt, tiefe Gefühle lässt er nicht zu. Das ändert sich, als er Jacey kennenlernt, deren Kraft ihn schwer beeindruckt. Aber auch sie hat Narben auf der Seele. Werden die beiden einander heilen können?


!!!ACHTUNG SPOILER!!!
Das Buch dreht sich um den erfolgreichen Schauspieler Dominic Kinkaide, und der warmherzigen, naiven und temperamentvollen Jacey.

Als Jacey und ihre Freundin auf einer Party kellnern und sich ihre Freundin plötzlich in einer Opferlage befindet, eilt Dominic zur Hilfe herbei. Als ihre Freundin anschließend mit dessen Bruder verschindet, soll Dom Jacey nach Hause fahren. Unterwegs entdeckt er seine Schwester Fiona, welche mit seinem ehemals besten Freund Chris zusammen ist, den er mit verantwortlich für den Tod seiner großen jugendliebe Emma macht,. Das wirft ihn so sehr aus der Bahn, das es zur Auseinandersetzung zwischen den beiden Männern kommt und Dominic und Jacey anschliend von der Polizei angeführt werden. Die beiden begenen sich später vor Gericht wieder und werden beide zu Sozialstunden verurteilt, so kommt es, das sie im selben Jugendzentrum ihr Stunden ableisten müssen und Jacey wird immer mehr beeindruckt von ihm.
 Am Abend begenen sich beide wieder auf Sin´s Party und Jacey merkt direkt, das es ihm nicht gut geht, doch der zieht demonstartiv mit ner anderen ab.
Als sie ausversehen im Jugendzentrum eingeschlossen werden, bleibt ihnen nix anderes übrig, wie miteinander klar zu kommen. Als sie sich dort so Nahe, wie nie zu vor kommen, werden sie aus ihrer Misslage befreit und gehen erstmal auf Abstand, denn auch wenn sie sich irgendwie zueinander hingezogen fühlen, wollen sie dieses lieber nicht wirklich zulassen.
Doch dann bietet sich Dom die gelegenheit, privat Zeit mit ihr zu verbringen, und sie läßt sich zögerlich dazu bereit schlagen, was mit ihm zu unternehmen. Dom gerät ins schwanken- einerseits will er sich, aber andererseits läßt ihn seine Vergangenheit immer wieder zurück schrecken. Die lust aufeinander wird unerträglich. Beide beschließen Zeit miteinander zu verbringen, ohne jegliche Verpflichtungen. Jacey will sich nicht verlieben und er will herrausfinden, ob es doch noch gute Menschen gibt.
Diese Herausvorderung spielt er nach seinen Regeln-doch schnell kommen da Gefühle ins Spiel, welche sie sich nicht erlauben wollen. Sobald es ihm zu persönlich wird, geht er auf Abstand, weil er´s einfach nicht zulassen will und sie merkt, das sie viel mehr von ihm möchte, als nur Spaß haben. Aber sie muß den kampf um ihn aufgeben, weil sie einfach nicht weiter kommt und sich selber schützen muss. 
Als Ihr dann was passiert, merkt er, wie viel Angst er um sie hat und will für sie da sein- aber sie will das nicht zulassen, bis er ihr endlich erzählt, warum er so ist, wie er ist.
Endlich stellt er sich seine Vergangenheit und sie ist für ihn da, führt ihn auf den richtigen Weg zurück und hofft auf eine Gemeinsame Zukunft!?...

Prezieser will ich gar nicht auf den Inhalt eingehen, lest es einfach- es lohnt sich!!!


Fazit
Auch dieses Buch hat mit super gut gefallen!!!
Es war wieder vollkommend mitreißend, soll mit knisternden Szenen und interessanten Dialogen.Irgendwie ging einen die ganze Story schon unter die Haut. Die Charakteren passen so gut zusammen und auch in dem Teil wurden Charakteren aus den anderen Büchern genannt (Brad, Maddy & Gabe). 
Auch dieses mal ist das Cover schlicht und einfach gehalten und dennoch sehr aussagekräftig.
ich freu mich den nächsten Teil UNTIL WE FLY- Ewig vereint zu lesen...

19. Oktober 2016

So geht Liebe

Ich freu mich total, das ich durch die Testleser-Aktion über  www.testleser-jugendbuch.de zu dem Buch »So geht Liebe« von Katie Cotugno gekommen bin. Vielen Dank dafür!!!







Das Buch wurde am 19. September diesen Jahres vom Heyne Verlag herrausgegeben, umfasst 320 Seiten und kostet 9,99 Euro. Die ISBN zu diesem Buch lautet  978-3453596474.



ZUR AUTORIN: 
Katie Cotugno lebt mit ihrem Mann in Boston, ist hoffnungslose Romantikerin und "So geht Liebe" ist ihr erstes Jugendbuch


INHALT/KLAPPENTEXT:
Mit fünfzehn bringt Reena im Restaurant, wo sie nach der Schule bedient, die Bestellungen durcheinander, sobald Sawyer auftaucht. Sie steht schon immer auf ihn, ist aber viel zu schüchtern, um ihm ihre Gefühle zu zeigen. Mit sechzehn kommt sie mit ihm zusammen, irgendwie; es scheint Reena wie ein verrückter Traum. Der ein paar Monate später auch schon wieder vorbei ist, für Reena allerdings nicht folgenlos: Sie ist schwanger – und Sawyer verschwindet ohne ein Wort des Abschieds. Mit achtzehn steht sie ihm im Supermarkt plötzlich wieder gegenüber, und er nimmt sie in die Arme, als sei nichts geschehen. Doch Reena ist jetzt eine andere, sie hat ihre kleine Tochter Hannah, die sie über alles liebt. Sie wird nie wieder auf irgendeinen Typen hereinfallen, der sie dann einfach sitzen lässt – hofft sie zumindest …


ACHTUNG SPOILER: 
Das Buch handelt um die große Liebe zwischen Reena (Serena) und Sawyer Le Grande.
2 Jahre, nachdem Sawyer sich aus dem Staub gemacht hat, ist er plötzlich wieder da und steht im Supermarkt vor ihr. Reena war schon von klein auf in ihn verliebt, doch er ist damalss einfach verschwunden. Mittlerweile hat sie eine 14 Monate alte Tochter namens Hannah, welche seine Tochter ist, und sie hat eine neue Beziehung zu Aaron. Als Sawyer wieder auftaucht, wirft sie das aus der Bahn und jede Menge Wut kommt wieder hoch. Er macht ihr klar, das er nichts von dem Kind wußte und möchte gerne seine Tochter näher kennenlernen und Zeit mit ihr verbringen, was Reena ihm auch nicht verwehrt. Auch wenn Sie eigendlich mit Aaron zusammen ist, fühlt sie sich komischer Weise irgendwie noch zu ihm hingezogen und auch er hat sie vermisst. Erst versucht sie dieses noch zu unterdrücken, merkt aber recht schnell, das sie nicht weiter mit Aaron zusammen sein kann, wenn sie nur an Sawyer denkt. Die Liebe zwischen Ihr und Sawyer ist immer noch da, aber so einfach scheint der Weg nicht zu sein...


FAZIT:
Mir hat das Buch richtig gut gefallen, auch wenn es ein Jugendbuch ab 14 Jahren sein soll, mußt ich viel schmunzeln und mich an meine erste große Liebe zurück denken. Die Kapitel wechseln jeweils zwischen VORHER und NACHHER - Ansicht, sodas man gut mit der Story mitkommt, auch wenn es mich anfangs leicht irritiert hat. Hinzu kommt, das sie nicht unendlich lang geschrieben sind, das gefällt mir gut.
Die Autorin schreibt richtig mitfühlend, das man sich richtig die "streng katholischen" Eltern, sowie auch die Situationen der beiden Charakteren, die sich ihre Zukunft ja anders vorgestellt hatten, vorstellen kann. Wobei mir Reena ganz klar besser gefallen hat und der Sawyer mehr so "der Arsch" erst war, was sich aber zum Schluss hin gelegt hat.  Durch den lockeren Schreibstil der Autorin kommt man gut durchs Buch durch und auch das Cover ist sehr ansprechend. Was mich allerdings etwas verwundert hat, das das Kind, welches gerade mal etwas über ein Jahr alt sein soll, schon zu viel für sein Alter kann, was vielleicht etwas übertrieben ist *fg* Meiner 14 jährigen Tochter möchte ich das Buch noch nicht lesen lassen, da kann sie meiner Meinung nach noch 2 Jahre warten...
Aber alles in allem, hat das Buch mich unterhalten und zeigt halt, wie der Titel "So geht Liebe" schon sagt, das nicht immer nur alles heiterer Sonnenschein ist und es nicht nur positive Momente gibt.




17. Oktober 2016

VEROVAL Selbst-Test Eisenmangel

Ich durfte über Konsumgöttinnen den VEROVAL Selbst-Test Eisenmangel ausprobieren und war da super gespannt drauf, da ich früher schonmal mit Eisenmangel zu kämpfen hatte...

Der Test beinhaltet:
1. Gefäß mit Probenverdünnungspuffer
2. Alkohltupfer
3. Automatik-Stechhilfe
4. Glas-Kapillarröhrchen mit Schutzgefäß
5. Testkassette im Folienbeutel
6. Pipette
7. Pflaster
8. Ausführliche Anleitung

... also alles, was man braucht ;-)



Auch die Anleitung ist super gut geschrieben und bebildert, so das man da gut mit klar kommt und den Test problemlos umsetzen kann.

Mit Hilfe der Anleitung hab ich mich durch den Test gearbeitet (Hände waschen, Finger etwas massieren, desinfizieren, anpieksen, Blut ins Röhrchen und ins Gefäß geben mit dem Probenverdünnungspuffer und dann einfach mit der Pipette auf das dafür vorgesehen Feld auf der Testkassette geben) und  gespannt auf das Ergebnis gewartet...

Das Ergebniss:
Mein Test zeigte positiv-d.h. Eisenmangel:
Die Genauigkeit soll bei mehr als 95 % liegen. Da ich zur Blutabnahme zum Arzt musste, habe ich den Test extra vorher gemacht, um die Ergebnisse miteinander vergleichen zu können. Diese Blutwerte haben das aber nicht bestätigt, sodas ich nicht wirklich weiß, was ich vom Test halten soll.In der Anwendung zwar super einfach, aber das Ergebniss passt halt nicht-demnach also eher enttäuschend.
Ich bin froh, das ich den direkten Vergleich habe, der also zeigt, das der Test keinesfalls einen Arztbesuch ersetzt.

Der Preis für diesen Test liegt bei  19,90 Euro, ist meiner Meinung nach zu hoch.

11. Oktober 2016

DIRTY SECRETS

Nachdem ich die Closer to You Reihe von J. Kenner gelesen habe, war für mich direkt klar, das ich die Secrets Reihe auf jeden Fall auch lesen möchte. Heute ist der offizielle Erscheinungstermin des ersten Teils, aber ich hatte das Buch glücklicherweise schon gestern im Postkasten.





Herrausgegeben wurde es vom Diana Verlag und die broschierte Ausgabe umfasst 384 Seiten und kostet 9,99 Euro.  Die ISBN zu dem Buch ist  978-3453359154.



Zur Autorin:
J. Kenner ist "New-York-Times- und SPIEGEL-Bestsellerautorin". Sie ist in Kalifornien geboren und lebt zusammen mit ihrem Mann und ihren Töchtern in Texas. Bevor sie Bücher schriebt, war sie Anwältin



Inhalt/Klappentext:
 Die Erinnerung an Dallas Sykes brennt in mir.

Jeder kennt ihn als den berüchtigten Playboy, für den Frauen und Geld bloße Zahlen sind. Doch für mich ist er der Mann, nach dem ich mich sehnlichst verzehre. Und den ich nie haben kann.

Dallas versteht mich so gut wie niemand sonst. Wir tragen in uns dieselben Wunden, dasselbe dunkle Kapitel unserer Vergangenheit. Ich wollte ihn vergessen, aber nun, da wir uns wiedersehen, kann ich der Anziehungskraft zwischen uns nicht widerstehen.

All die Jahre wehrten wir uns gegen unser Verlangen. Doch nun ist es an der Zeit, es endlich zuzulassen.



Das Buch dreht sich um die Adoptivgeschwister Dallas Sykes und Jane West.
 Dallas - "Der King of Fuck" - nutzt wilden, hemmungslosen Sex als bedeutungslose Abendunterhaltung. Er besitzt Geld und Macht und nimmt sich die Frauen zur Ablenkung, denn für ihn gibt es nur eine Frau, die er immer wollte und will: JANE!
 Sie fühlten sich schon immer zueinander hingezogen, aber da sie Adoptivgeschwister waren, war alles nicht so einfach. Bei einem heimlichen Treffen werden die beiden entführt und danach war nichts mehr so, wie es sein sollte. Die beiden gingen auf Distanz und hatten hin und wieder Kontakt. Er gründete eine Selbstschutzorganisation (DELIVERANCE), die für die Rettung entführter Kinder zuständig ist, auch aus dem Grund, seine Peiniger zu finden und für Gerechtigkeit zu sorgen. Das liegt alles 17 Jahre zurück.
 Er gibt auf seinem Anwesen eine Party und vergnügt sich gerade mit zwei Damen auf seinem Zimmer, als die Nachricht aus seiner Organisation kommt, das wohl der sechste Mann von seinen Entführern gefunden wurde. Als er sich direkt auf dem Weg machen will, kommt gerade Jane ins Zimmer, welche aber auf Grund der nackten Frauen auf seinem Bett, sofort angewiedert das Zimmer wieder verlässt. Sie verspürt immer noch Eifersucht und sich zu ihm hingezogen. Dallas bemüht sich aber, das sie allein mit ihm sprechen kann und so kann sie ihm mitteilen, das auch sie weiß, das der Entführer gefunden wurde und wo dieser sich befindet. Von seiner Firma und seiner Kenntnis weiß sie allerding nichts. Das ist die Chance, nach all den Jahren endlich zu erfahren, wer für ihre Entführung verantwortlich war und damit endlich ein Schlußstrich unter die ganze Sache zu ziehen.
 Beide merken, wie sehr sie sich wollen und das da auch nach sooo vielen Jahren immer noch ein unheimliches Verlangen nacheinander ist. Jane entzieht sich aber der Situation und will auf Abstand, denn sie darf ihn nicht wollen und verbietet sich ihre Gefühle und Begierde für ihn, obwohl sie ihn so vermisst. Ihm geht es genauso und im schwachen Moment nähern sie sich an, aber als Dallas bewußt wird, das sie das einfach nicht dürfen verschwindet er und läßt sie alleine zurück. Jane will versuchen, wenigstens eine gute Freundschaft mit ihm zu haben, doch das ist gar nicht so einfach, denn das Verlangen ist dafür viel zu groß. Um rauszufinden, ob es wirklich eine Freundschaft zwischen ihnen geben kann, meint Jane, sie könnten sich das Verlangen nacheinander einfach "aus dem Leib vögeln". Aber Dallas hält sich dabei zurück,  obwohl er nix lieber als das will. So versucht sie ihn auf ihre Weise dazu zu bekommen und auch er kann da nicht lange wiederstehen, bricht aber vorzeitig ab und sucht das Weite, bis auch er irgendwann nicht mehr die Gier nach ihr unterdrücken kann. 
Doch so gut auch alles zu laufen scheint, weiß er, das er ihr von DELIVERANCE erzählen muss, denn sie sind nicht mehr nur Geschwister. Jane findet es aber bereits zufällig anders heraus und ist total entsetzt, aber die Liebe der beiden ist stärker!?

Mehr will  ich zum Inhalt gar nicht eingehen, denn dann bräuchtet ihr das ja nicht mehr lesen ;-)



Fazit:
Schade, das ich das Buch schon wieder durch habe und jetzt auf den zweiten Teil "SEXY SECRETS" der im Januar erscheinen soll, warten muss, denn ich bin gespannt wie´s mit den beiden weitergeht. Wer J. Kenners früher gelesen hat wird auch dieses Buch lieben, da bin ich mir sicher. Ich mag total ihre Schreibweise und mir gefällt es gut, das man sich immer so gut in die Charakteren hineinversetzen kann und dadurch richtig mitfühlen und mitfiebern kann. Mir hat es wirklich gut gefallen wie die Story um die beiden Adoptivgeschwistern umgesetzt wurde. das Cover ist schlicht und einfach und dennoch ansprechend gestaltet.Ich kann´s in jedem Fall voll und ganz weiterempfehlen!

*Dieses Buch wurde mir vom der Verlagsgruppe Random House zur Verfügung gestellt. Einen ganz lieben Dank dafür. Das beeinflusst aber keines Falls meine Meinung zum Buch ;-)

5. Oktober 2016

Schär glutenfreie Muffins

750 Produkttester aus Deutschland und Österreich können die  glutenfreien Muffins von Schär testen...
Einfach über den Link gehen und bewerben:

 https://www.kjero.com/schaer-glutenfreie-muffins/

Viel Erfolg ,-)

IF YOU LEAVE - Niemals getrennt

Nachdem ich Euch schon IF YOU STAY - Füreinander bestimmt vorgestellt habe, musste ich doch direkt das nächste Buch von Courtney Cole hinterherverschlingen *fg*
 
Dabei handelte es sich um das Buch IF YOU LEAVE - Niemals getrennt und ist ebenfalls ein Teil der New-Adult-Serie "Beautifully Broken" 




Herrausgegeben wurde es auch vom Knaur Verlag und die broschierte Ausgabe umfasst 432 Seiten und kostet 8,99 Euro.  Die ISBN zu dem Buch ist 978-3426515280 .



Zur Autorin:
Courtney Cole ist in Kansas aufgewachsen,  lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Florida. Bevor sie ihr erstes Buch herausbrachte, arbeitete sie in der Marketingabteilung einer großen amerikanischen Firma.



 Inhalt/Klappentext:
 Seit dem Tod ihrer Eltern führt Madison das Familien­restaurant weiter, was all ihre Zeit beansprucht. Daher
spielen Männer für sie keine Rolle. Das ändert sich
schlagartig, als sie den faszinierenden Gabriel Vincent kennenlernt. Sie fühlt sich unwiderstehlich von dem
geheimnisvollen Mann angezogen, bei dessen bloßem Anblick ihre Knie weich werden. Doch genau wie sie
hat auch Gabriel eine schwere Zeit hinter sich. Wird
ihre gegenseitige Liebe die Schatten der Vergangenheit überwinden können?



Das Buch dreht sich um die distanzierte, kontrollierte  Madison Hill, welche nach dem Tod ihrer Eltern das Familienrestaurant weiterführt  und dem geheimnisvollen, gefährlichen Soldaten Gabriel Vincent.
Gabriel war Offizier in Kabul und kehrt nach 3 Jahren Auslandaufenthalt nach Chicago zurück. Nach einem Besuch im Club trifft Madison in einer abgelegenen Gasse auf ihn. Sofort knistert die Luft zwischen den beiden vor Erotik. Gabriel ist ganz schön draufgängerisch und will sie mit zu sich in sein Apartment nehmen. Doch unterwegs hat ihr Taxi einen Unfall und er erleidet eine Panikatacke, aber Maddi ist für ihn da und bringt ihn nach Hause. Wie der Zufall es will, begegnen die beiden sich bereits Tags drauf erneut in Madisons Restaurant, wobei sich herrausstellt, das er der Bruder einer Angestellten und besten Freundin von ihr ist.Seine Anwesenheit bring sie aus der Ruhe, denn sie ist total faziniert und neugierig auf ihn. Sie will unbedingt mehr über ihn  erfahren, da sie sich irgendwie schon zu ihm hingezogen fühlt.
Damit Gabriel für seine Schwester da sein kann, zieht er vorübergehend zu ihr nach Angle Bay.
Nun beginnt zwischen ihm und Maddi eine Art Katz- und Mausspiel, denn beide wollen sich zwar , aber Madison versucht sich lange dagegen zu wehren... bis sie schwach wird und nachgibt. Sie kommen sich immer näher und alles schein perfekt. Bis Gabe eines Nachts im Schlaf, getrieben von seinem Alptraum, Maddi würgt. Geschockt davon, und weil er ihr nicht wehtun will, flieht er. Nach langem Überlegen stimmt er endlich einer Therapie für seine PTBS (Posttraumatische Belastungsstörung) zu und kehrt danach zurück, auch um Maddi wieder zurück zu gewinnen....

Mehr möchte ich dazu auch gar nicht schreiben, denn dann bräuchte es ja keiner mehr selber lesen ... ;-)


Fazit:
Auch dieser Teil hat mir sehr gut gefallen und ich hab´s mal wieder so durchgelesen;-)  Der Schreibstil von Courtney Cole gefällt mir, auch das sie aus verschiedenen Perspektiven schreibt, find ich ganz gut so . Die Charakteren gefallen mir auch und sind mir teilweise sogar richtig sympathisch, beide wieder gut mit ihren Ecken und Kanten dargestellt. Schön war außerdem, das bekannte Gesichter wieder aufgetaucht sind aus dem ersten Teil: Pax und Mila.Was mir auch super gefällt, das es teilweise richtig spannend ist und man dadurch nicht aufhören konnte zu lesen bzw. das Buch einfach nicht zur Seite packen konnte.
Das Cover des Buches ist schlicht und einfach gehalten, sagt aber , meiner Meinung nach, genug aus und wirkt ansprechend.

Ich freu mich schon auf das nächste Buch aus der Reihe, den ich hier liegen habe
"BEFORE WE FALL - Vollkommen verzaubert"

1. Oktober 2016

If you stay - Füreinander bestimmt

Meine Bücherwunschliste ist ja unendlich, was oft daran liegt, das mir Bücher so gut gefallen, das ich direkt nochmal nachschaue, was es sonst noch so von diesem Autor gibt, da ich meine, ich muss alles davon lesen ;-)
Bei meiner letzten Bücherbestellung sind mir dann aber Bücher von der Autorin "Courtney Cole" aufgefallen, welche mir direkt zugesagt haben und mit in meine Bestellung gewandert sind...

Gestern hatte ich dann mal seit langen endlich mal wieder einen "Chilli-Milli-Tag"- mir ein Buch geschnappt und es so in einem Zug durchgelesen.



Dabei handelte es sich um das Buch IF YOU STAY - Füreinander bestimmt von Courtney Cole und ist der erste Teil der New-Adult-Serie "Beautifully Broken" 

Herrausgegeben wurde es vom Knaur Verlag und die broschierte Ausgabe umfasst 320 Seiten und kostet 8,99 Euro.  Die ISBN zu dem Buch ist 978-3426515273 .



 Zur Autorin:
Courtney Cole ist in Kansas aufgewachsen,  lebt mit ihrem Mann und drei Kindern in Florida. Bevor sie ihr erstes Buch herausbrachte, arbeitete sie in der Marketingabteilung einer großen amerikanischen Firma.



 Inhalt/Klappentext:
Seit dem Tod ihrer Eltern hält die 23-jährige Mila zusammen mit ihrer Schwester Madison das Familienrestaurant am Laufen und ist überzeugte Single-Frau. Das ändert sich, als sie Pax Tate kennenlernt. Pax ist auf den ersten Blick alles andere als ein Traummann: tätowiert, knallhart und mit schlechtem Benehmen. Doch ausgerechnet von ihm und seiner sexy Ausstrahlung fühlt Mila sich unwiderstehlich angezogen. Gegen jede Vernunft geht sie eine Beziehung mit ihm ein und entdeckt immer mehr Pax’ zärtliche Seite. Aber die Vergangenheit holt Mila und Pax unaufhaltbar ein. Wird die Kraft ihrer Liebe ausreichen, um zu bestehen? 


 Das Buch dreht sich um Künstlerin Mila Hill (22) und dem komplizierten Bad Boy Pax Tate (24).
 Pax liegt spät abends ,nach enormen Drogen- und Alkoholkonsum bewußtlos im Auto auf einem Parkplatz am Goose Beach. Mila, die von einem Strandspaziergang zurückkommt, findet ihn, ruft Hilfe und rettet ihm durch ihre Wiederbelebungsmaßnahmen das Leben. Erst Tage später besucht Sie ihm im Krankenhaus, um nach ihm zusehen und fühlt sich direkt zu ihm hingezogen, obwohl sie sich sonst nicht mit solchen Typen abgibt. Auch Mila geht Pax nicht mehr aus dem Kopf und er sucht sie auf, um sich zu bedanken. Obwohl sie beide das komplette Gegenteil von einander sind, fühlen sie sich zueinander hingezogen. Doch es braucht seine Zeit, bis Mila sich traut, sich auf ihn  einzulassen. Beide wollen es langsam angehen lassen und sich durch Dates erstmal richtig kennenlernen. Dabei merken sie, so verschieden sie auch sind, das sie tatsächlich auch Gemeinsamkeiten haben. Alles scheint gut zu laufen, bis sich, nach einem tragischen Vorfall, bei Mila erste Ängste und Zweifel einschleichen, obwohl sie ihm eigendlich voll vertauen kann. Doch sie geben den Kampf umeinader nicht auf. Als dann aber, mit Hilfe eines Therapeuten, ein tragissches Ereignis aus Pax Kindheit ans Licht geholt wird, bricht für ihn alles zusammen. Er fällt zurück in ein dunkles Loch und weist alles um sich rum von sich. Doch Mila gibt nicht auf ...


Viel detailierter möchte ich auch gar nicht zum Buch schreiben, denn das soll jeder selber lesen ;-)


 Fazit:
Mir hat´s sehr gut gefallen und ich hab´s quasi verschlungen;-)  Der Schreibstil von Courtney Cole gefällt mir, auch das sie aus verschiedenen Perspektiven schreibt, find ich ganz gut so . Gut finde ich an den Charakteren, das sie alles offen aussprechen. Die  ganze Geschichte ist flüssig geschrieben- alles in Allem also ein mitreißender Roman den ich absolut weiterempfehlen kann. Was mir auch super gefällt, das es teilweise richtig spannend ist und auch der Humor nicht zu kurz kommt.Die Charakteren sind mir persönlich sympathisch. Mila das anständige Mädchen und Pax der komplizierte Typ, beide mit Ecken und Kanten.
Das Cover des Buches ist schlicht und einfach gehalten, sagt aber , meiner Meinung nach, genug aus und wirkt ansprechend.
Ich freu mich schon auf den nächsten Teil, den ich hier liegen habe
"IF YOU LEAVE - Niemals getrennt"