28. Juli 2017

Fidget Roller

*WERBUNG*

Als Mami kommt man ja quasi um den „Spinnerhype“ nicht drum rum.

Deshalb war ich jetzt gespannt, ob meine Tochter auf den Fidget Roller genau so abfährt und ob dieser den Spinner ersetzen kann.




Der Fidget Roller ist 9,7 cm hoch und 2,7 cm groß und aus Hardplastik und Gummi.

Den Fidget Roller / Fidget Stick von MOVINTO kann man übrigens in verschiedene Farben für 7,99 Euro bei Amazon erhalten.



Er soll zum Stress Abbau geeignet sein und Kreativität und Geschicklichkeit fördern.

Hiermit kann man die Hand-Auge-Koordination verbessern und somit die Feinmotorik trainieren.



Also ein wenig im WWW nach Videos geguckt, wie die Anwendung funktioniert und ausprobiert. Mit ein wenig Übung hat man schnell den Dreh raus und kann sich selber neue Ideen einfallen lassen.

Im Gegensatz zum Spinner, „klackert“ der Roller über den Tisch, Boden oder halt anderen Untergrund, demnach ist ein geringer Lärmpegel gegeben.
Balanceakte auf bzw. mit dem Finger gelingen uns noch gar nicht, das braucht wohl ganz viel Übung.



Für die Kinder sicherlich ein netter Zeitvertreib, wenn sie mit ihren Taktiken gegeneinander antreten, aber ich glaube, das er sich gegen dem „Spinner“ nicht durchsetzen wird.

1 Kommentar:

  1. Was es alles gibt. Ich musste auch erstmal im Internet nach Videos schauen..... aber wenn ich mir das so anschaue.... schließe ich mich dir an. Glaube nicht, dass es sich durchsetztn wird.

    AntwortenLöschen