2. August 2017

Neues "Spielzeug" für meine Teenie-Lady

 ***PRODUKTVORSTELLUNG***

Meine Teenie-Tochter ist gerade im Nagellackfieber und brauchte unbedingt einen Nagel-Trockner. „Keine Ahnung wie wir es immer ohne überlebt haben“
Nein, sie hat ja Recht.... es nervt sich die Nägel gerade angepinselt zu haben, sich Mühe zu geben es wirklich trocknen zu lassen und dann aber doch mal eben schnell in einem unbedachten Moment irgendwo anzustoßen und wieder von vorne anzufangen.
Da ich aber eigentlich der Meinung bin, das man das nicht unbedingt braucht, war ich nicht gewillt, viel Geld dafür auszugeben, wollte ihr aber dennoch eine kleine Freude machen.


Das ist mir auch gelungen, denn ich bin fündig geworden bei Amazon – mit dem Nagel-Trockner von MelodySusie für den Preis von 9,99 Euro.

Mit einer Größe von 12,4 x 12 x 8 cm und dem Gewicht von 222 g ist der silberne Batteriebetriebene Trockner praktisch Portable. Man kann ihn auch über DC Adapter ans Stromnetz anschließen (das Kabel dazu ist nicht enthalten im Lieferumfang), sonst wird er einfach mit 2 AA+ Batterien betrieben.

Trocknen tut das Gerät mit kalter Luft. Dazu werden die Finger auf eine Art Kontaktplatte in das Gerät gelegt und durch runter drücken wird dann der Ventilator aktiv. Die Bedienung ist also super einfach. Auf Grund der geringen Größe passt jeweils eine Hand rein.

Kurz gesagt, es erfüllt seinen Zwecke, funktioniert einwandfrei und nimmt wenig Platz weg.... und ganz wichtig, meine Tochter ist happy.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen