8. August 2017

Noa Brotaufstrich

***WERBUNG / PRODUKTVORSTELLUNG***

 natürlich, originell, authentisch“ ….
...dafür steht der NOA Brotauftrich, den wir vor 2 Wochen zum testen erhalten haben...

Auf den war ich ganz besonders neugierig, denn auch wenn mir zuvor die Brotaufstriche von NOA im Netz aufgefallen sind, so hatte ich ich bis jetzt nicht getraut diese zu kaufen-irgendwas hielt mich einfach davon ab.

NOA steht für 100% pflanzlichen Genuss mit natürlichem Geschmackserlebnis. Darum sind die Produkte ohne Konservierungsstoffe, Gentechnik und Aromen und sie sind vegan und gluten frei!

Bei diesem Produkttest ging es um die nagelneuen Sorte „Weisse Bohne-Tomate“ und das Testpaket sah wie folgt aus:



Neben einem Anschreiben enthielt die Kühlbox natürlich
- 4x den brandneuen Brotaufstrich "Weiße 
  Bohne-Tomate"
- einen Rezeptfächer
- und eine richtig schöne Überraschung: einen coolen NOA-Kaffeebecher , der zu meinem täglichen Begleiter geworden ist



Der neue Brotaufstrich „Weisse Bohne-Tomate“ enthält folgende Zutaten:
62% gekochte Weisse Bohnen-Kichererbsen-Mischung* (Wasser, Weisse Bohnen, Kichererbsen), Tomatenmark (18%), Rapsöl,getrocknete Tomaten (3%), Sonnenblumenkerne geröstet, Quinoa (2%), Kräuter, Gewürze, Kürbisflocken (Kürbispüree, Maisstärke), Bio-Rohrohrzucker, Speisesalz, Säurungsmittel Zitronensäure. *entspicht im Endprodukt: 12% Weisse Bohnen, 4% Kichererbsen.


Er ist im Handel für 1,99 Euro erhältlich. Die Verpackung beinhaltet 175 Gramm ist aus unserer Sicht genau passend.


Natürlich bin ich direkt gestartet und hab ihn ganz klassisch auf dem Käse-Zwiebel-Brot als Brotaufstrich verwendet. Da sind die Variationen ja keine Grenzen gesetzt. Ob nun einfach nur pur, mit Gurken oder Tomaten belegt oder halt auch zusätzlich Wurst oder Käse.


Außerdem eignet er sich gut als Dip, zum Grillen, um eine Pastasoße herzustellen oder Auflauf und Salat zu pimpen. Hier ist er also sehr Vielseitig zum Einsatz gekommen.


DAS HALTEN WIR DAVON:
Wir sind begeistert. Nicht nur vom Geschmack, sondern auch wie vielseitig der Brotaufstrich verwendbar ist. Man schmeckt sowohl die Weißen Bohnen, sowie auch die Tomaten heraus. Auch für Nicht-Veganer eine absolute Empfehlung. Die Konsistenz ist genau passend. Jetzt bin ich neugierig, auf die anderen Sorten von NOA. Lasst euch also nicht von veganen abschrecken, sondern probiert es einfach mal aus-es lohnt sich definitiv!


An dieser Stelle bedanke ich mich bei NOA, das ich testen durfte ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen